Mippi und der fliegende Edelstein

3,60

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

22 Seiten

Beschreibung

Der Eisvogel 
(Alcedo atthis)

 2009 Vogel des Jahres

Ob  Fischteiche, Flüsse oder Kanäle, er liebt klares Gewässer.
Auf seinem Speiseplan stehen kleine Frösche, Fische, Kaulquappen, kleine Molche,  und andere wirbellose Tiere. Auf der Jagd ist ihm sein besonders guter Sehsinn sehr hilfreich.

Er gräbt eine 50cm bis 100 cm lange Röhre in Steilwänden zumeist schnell fließender Gewässer.

Das Gelege bestegt aus  5 bis 9 Eiern und wird etwa 21 Tage von beiden Eltern bebrütet.

Zu seinen Feinden gehören  Waschbären, Wiesel, Füchse, Marder, Raub- und Greifvögel, wie zum Beispiel der Sperber, und andere Jäger, die  kleine Vögel fressen.

Wegen den Schadstoffbelastung und Begradigung von Flüssen bleibt ihm leider immer weniger Platz.

 

Wie gewinnt der Eisvogel das Herz seiner Partnerin?

Wusstet ihr, dass die Eltern etwa die 100 Fische am Tag fangen müssen, damit die ganze Familie satt wird?

Trotz des Hungers, warten die Jungen geduldig und übergeben ihren Platz dem nächsten Geschwister, wenn sie einen Fisch erhalten haben.

Warum ist baden und Gefiederpflege für diese Vögelchen so wichtig?

Das alles  und viel mehr erfahrt ihr  kindergerecht erzählt aus dem Märchen „Mippi und der fliegende Edelstein“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mippi und der fliegende Edelstein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.