Ich bin in Serbien als Ungarin geboren….so spreche ich den beiden Sprachen. Dazu kommt noch Deutsch und etwas Englisch.
Mir war die Nationalität nie wichtig. Für mich zählt nur, wie ein Mensch wirklich ist!
Schon als Kind hatte ich Spaß am Schreiben. In unserer Region zählte ich als einer der Nachwuchstalente. Viele Texte und Gedichten von mir sind in den Zeitungen erschien. Mein Traum war, Reporterin oder Schriftstellerin zu werden. Als ich 17 Jahre alt war, ist eine Anthologie erschienen mit den besten Texten von Kindern. Meine Gedichte waren auch drin. Ich hatte sogar sehr guten Kritiken bekommen.
Ich nahm das Buch Freuden froh und zeigte es stolz meinem Sprachlehrer im Gymnasium.
,,…..und du meinst, dass du gut schreiben kannst? Du bist davon noch weit entfernt!“, hörte ich seine Worte.
Eine Welt zerbrach in mir. Auch, wenn viele an mich glaubten, in den Teenager alter wo Kinder so sensibel sind, reagierte ich sehr empfindlich. Ich gab mein Traum auf!
Es ist so einfach etwas zu zerstören. Wir denken gar nicht dran, wie lange es dauert dies wieder aufzubauen!
Ich selber erforsche und benutze die positive Psychologie seit über 30 Jahre. Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Kindern.
Die ersten Märchen schrieb ich in der Mitte der letzten Wirtschaftskrise, als mein Mann starb und ich meiner 6-jährige Tochter helfen wollte. Jetzt ist sie in der Pubertät. Es war nicht immer leicht, aber ich hatte Ausdauer und sie ist dabei eine wundervolle junge Frau zu werden…..
Und in jedem Wort, das sie spricht, in jeder Handlung die sie macht, erkenne ich, was ich ihr sagte. Manche Veränderungen können in viel kürzerer Zeit geschehen. Das habe ich nicht nur bei ihr, sondern auch bei vielen anderen Kindern bemerkt.
In der Märchenreihe ,,Positiv unterstützende Märchen“ möchte ich meine Erfahrungen an euch weitergeben.
Es gibt so vieles Schönes in unserem Inneren und um uns herum, von dem wir umgeben sind. Wir leben unser Leben so schnell und wir haben  so viel Ablenkung durch die Technik, dass wir auf die schönen Details des Lebens oftmals gar nicht mehr aufmerksam werden. Ich möchte die tief steckende Gefühle wecken und dass wir unsere Welt zusammen entdecken.
In meiner Kindheit habe ich meine ersten Traumreisen unternommen.  Fast 30 Jahre gehörten sie zu meinem täglichen Ritual. Als meine Tochter 6 Jahre alt war, machten wir die erste gemeinsame Fantasiereise.
Die erste zwei  Traumreisen kannst du schon auf meine Webseite lesen und auch auf You Tube anschauen.
Durch meine Natur und Kinderliebe entsteht die Buchreihe ,,DIE KLEINE WELTRETTER“.
Auf spanende und witzige Art reisen wir in eine Welt der voll Wunder und Abenteuer ist.
Das Märchenbuch wurde im Mai 2020 veröffentlicht.
Nur mit der Bewahrung der Artenvielfalt haben wir eine Chance unsere Erde zu retten. Ende 2020 habe ich an eine neue Märchenreihe angefangen zu arbeiten:  ,,Mippis Lehrjahre mit geschützten Tieren“ 
Mippi begegnet in seinen Lehrjahren besonderen Tieren. Warum sind diese Tiere besonders? Weil es von ihnen nur noch sehr wenigen gibt oder weil sie und ihr Lebensraum bedroht sind.
Die neuesten Informationen zu dem Buchreihen gibt es immer in der Facebook Gruppe ,,Die kleinen Weltretter“:
Hier kannst du mehr über Meine Ziele und Projekte  lesen
Komm mit mir und unternehmen wir zusammen etwas, um diese wunderbare Erde noch lange so wunderschön zu bewahren.
Ich würde mich freuen wenn ihr mich dabei begleitet.
Ob ein Gedicht, ein Märchen, eine kleine Geschichte  –  ich hoffe, dass viele von euch etwas Passendes finden und immer wieder gerne auf meine Webseite zurückkehren.

 „Lasst uns  Freude,  Liebe und  Spaß mit anderen teilen und damit Freude, Liebe und Spaß anderen schenken!“

Mit lieben Grüßen

Andrea